Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Himmlisch verzückt & höllisch verzwickt

Da sitze ich und denke mal wieder über meinen Gefühlszustand nach. Die Euphorie der letzten Tage verliert langsam ihre penetrante Daueranwesenheit und der Normalzustand kehrt zurück. Und genau das ist das Problem. Ich hab keine Lust mehr, dass immer alles "normal" ist - der normale Alltag, die normalen kleineren und größeren Probleme, die normalen Selbstzweifel und zwischen all dem sitze ich - eine Person, so normal und durchschnittlich wie es nur geht.

Und ich bin ganz ehrlich - es wäre verdammt schön endlich mal wieder "Schmetterlinge im Bauch" zu haben. Ein bisschen zu schwärmen und die leichte Verklärtheit dieser Momente zu genießen. Aber nun ja, man kann nichts erzwingen - also werde ich noch weiter warten, in meinem normalen Leben die Normalität perfektionieren und mich vielleicht an eine neue Geschichte machen. Und dabei werde ich die Worte von Charlotte Kerner nicht vergessen "auf dem Papier kann ich alles erschaffen" - hier muss man sich nicht an Regeln halten, nach dem Budget schauen und klären ob die Pläne realistisch sind - auf dem Papier kann man alles herzaubern was man möchte, die Phantasie ist das einzige was einen leitet und dieser ist keine Grenze gesetzt. Und ich glaube genau das ist es, was mich so unglaublich daran fasziniert...

Hakuna Matata - Himmlisch verzückt und höllisch verzwickt...   

7.6.07 21:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de